Impressum & Datenschutzerklärung


Inhaltlich verantwortlich (gemäß §§ 10 Absatz 3 MDStV, 6 TDG) und copyright 2017 by:

Prof. Dr. Clemens Lorei

Eschersheimer Landstr. 508
60433 Frankfurt am Main / Deutschland

Telefon/Telefax: (069) 51 37 54
Email: verlag@polizeiwissenschaft.de

Umsatzsteueridentifikationsnummer: 1484303220
Finanzamt IV Frankfurt / Main

Der Verlag für Polizeiwissenschaft liefert Ihre Bestellung versandkostenfrei!

Für Sie als Verbraucher wird Ihre Online-Bestellung innerhalb Deutschlands, Österreich und Schweiz versandkostenfrei geliefert. Die Bezahlung erfolgt bequem per Rechnung - die Lieferzeit beträgt i.d.R. 3-4 Werktage. Die angegebenen Preise verstehen sich als Endpreise einschließlich gesetzlicher Umsatzsteuer und richten sich an Endabnehmer.

Rechtshinweis

Der Verlag für Polizeiwissenschaft überprüft die Inhalte auf seiner Webseite ständig. Trotzdem können sich die Daten zwischenzeitlich verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der hier angebotenen Informationen kann daher nicht übernommen werden.

Der Verlag für Polizeiwissenschaft ist für den Inhalt der Webseiten, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird, nicht verantwortlich.

Der Verlag für Polizeiwissenschaft behält sich das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

Angebot und Vertragsabschluss

Mit dem Absenden einer schriftlichen Bestellung per Post, Fax, eMail oder über das Internet macht der Kunde dem Verlag für Polizeiwissenschaft ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages.

Ein rechtsverbindlicher Kaufvertrag kommt entweder mit Zugang der Auftragsbestätigung des Verlags für Polizeiwissenschaft per E-Mail beim Kunden oder – sofern der Verlag keine Auftragsbestätigung versendet, wozu er sich nicht verpflichtet - mit Zusendung der bestellten Ware zustande.

Auch wenn vom Kunden eine von seiner eigenen Anschrift abweichende Lieferanschrift mitgeteilt wird, kommt der Vertrag mit dem bestellenden Kunden zustande.

Widerrufsrecht

Bei uns kaufen Sie ohne Risiko!

Sie haben ein gesetzliches 14-tägiges Widerrufsrecht gem. §§ 312 b, c, d, 355, 346 ff. BGB i.V.m. Art. 240 EGBGB i.V.m. § 1 BGB-InfoV.

Sie können daher Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder schlicht durch Rücksendung der Sache widerrufen.

Die Frist beginnt mit Erhalt der Ware, frühestens jedoch mit Entgegennahme dieser Belehrung.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder die Rücksendung der Sache.

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben.

Können Sie bei durch Sie ausgeübtem Widerufsrecht uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten.

Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist.

Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden.

Bitte wählen Sie den günstigsten Weg, vorrrangig Deutsche Post Büchersendung.

Die Rücksendekosten bzgl. der zurückzugebenden Sache haben Sie nur dann zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt, oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufes noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Ein Besuch unserer Seite ist ohne Angaben zu Ihrer Person möglich.

Es werden lediglich Daten ohne Personenbezug wie z.B. Ihr Internetprovider, die Herkunftsseite, von der aus Sie sich unsere Seite ansehen oder der Name der angeforderten Datei gespeichert.

Diese Speicherung wird ausschließlich zur Optimierung unseres Angebotes ausgewertet und erlaubt keinerlei Rückschluss auf Ihre Identität.

Personenbezogene Daten werden nur gespeichert, wenn Sie uns selbst diese bei Ihrer Warenbestellung oder bei Anmeldung für unseren Newsletter freiwillig mitteilen. Darüber hinaus verwenden wir Ihre Angaben ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung.

Alle personenbezogenen Daten werden unter strikter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und genutzt.

Weitergabe an Dritte

Wir geben Ihre persönlichen Daten, hierzu gehören auch Ihre Anschrift und eMail-Adresse, nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Zustimmung an Dritte weiter.

Hiervon ausgenommen sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut).

Hierbei beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das unbedingt erforderliche Minimum.